Willkommen und Wetter

Homepage von Corinna und Thomas Zabel

Hallo Ihr Lieben,

schön dass Ihr auf unsere Seite gefunden habt.

Hier könnt Ihr einige schöne Texte und Bilder

über uns lesen und anschauen.

 

Wir vertrauen auf Gott

und lassen IHN an und in uns arbeiten und wirken.





 Viel Spaß also...

Erhalte
mich liebenswert

 

O Herr, du weißt besser als ich, dass
ich von Tag zu Tag älter und eines Tages alt sein werde.

Bewahre mich vor der Einbildung, bei jeder Gelegenheit und zu jedem Thema etwas  sagen zu müssen.

Erlöse mich von der Leidenschaft, die Angelegenheiten anderer ordnen zu wollen.

Lehre mich, nachdenklich aber nicht grüblerisch, hilfreich aber nicht
diktatorisch zu sein.

Bei meiner ungeheuren Ansammlung von Weisheit erscheint es mir ja schade, sie nicht ständig weiterzugeben - aber du verstehst, Herr,
dass ich mir ein paar

Freunde erhalten möchte.

Bewahre mich vor der Aufzählung endloser Einzelheiten und verleihe mir
Schwingen, zur Pointe zu gelangen.

Lehre mich Schweigen über meine Krankheiten und Beschwerden.

Sie nehmen zu, und die Lust, sie zu beschreiben, wächst von Jahr zu

Jahr.

Ich wage nicht die Gabe zu erflehen, mir Leidensberichte anderer mit Freude
anzuhören, aber lehre mich, sie geduldig zu ertragen.

Lehre mich die wunderbare Weisheit, dass ich mich irren kann.

Erhalte mich so liebenswert wie möglich.

Ich möchte keine Heilige sein - mit ihnen lebt es sich so schwer-,  
aber ein alter Griesgram ist das Krönungswerk des Teufels.

 

Lehre mich, an anderen Menschen  unerwartete Talente zu entdecken,  
und verleihe mir, o Herr, die schöne Gabe es ihnen auch zu sagen.

 

Teresa von Ávila

1515 - 1582

Gründerin des Karmeliterordens, Mystikerin

Hier könnt Ihr das heutige Wetter anschauen und genießen.

Wetter News von wetter.com

Allgemeine Wetterlage
Heute Vormittag und im weiteren Tagesverlauf müssen sich Nebel und Hochnebel in der Südhälfte zunächst auflösen, dann scheint dort gebietsweise die Sonne, stellenweise bleibt es aber auch ganztags trüb. Im Bergland ist es längere Zeit sonnig. Nördlich der Mittelgebirge ist es hingegen stark bewölkt bis bedeckt und in der zweiten Tageshälfte kommt von Norden etwas Regen auf, der in etwa bis zu einer Linie Emsland-Berlin vorankommt. Die Maxima liegen zwischen 6 und 11 Grad, mit den höchsten Werten am Nieder- und Oberrhein. Bleibt es länger neblig, werden um 0 Grad erwartet. Im Süden bleibt es schwachwindig, sonst weht der Wind mäßig bis frisch aus Südwest mit starken bis stürmischen Böen an den Küsten sowie im höheren Bergland. In der Nacht zum Freitag ist es in der Nordhälfte meist bedeckt und zeitweise fällt etwas Regen, vor allem im Nordosten. In den mittleren Landesteilen ist örtlich gefrierender Regen möglich. Südlich des Mains ist es teils klar, teils bildet sich Nebel. Die Temperatur geht in der Nordhälfte auf 8 bis 1 Grad und in der Südhälfte je nach Bedeckung auf 0 bis -6 Grad zurück. Der Wind flaut auch im Norden wieder ab, im Bergland bleibt es stürmisch.
>> Mehr lesen

Wetter-Überblick Deutschland für den 08.12.2016
Norden: bedeckt 5 °C/7 °C Westen: bedeckt 3 °C/6 °C Süden: Nebel -4 °C/3 °C Osten: bedeckt 3 °C/8 °C
>> Mehr lesen

Wetterwarnungen für Deutschland
Wetterwarnungen für Deutschland.
>> Mehr lesen

Österreichwetter
Heute Nachmittag scheint vielerorts die Sonne. Dabei ziehen nur ein paar hohe Wolkenfelder durch. Der Wind aus West bis Nordwest weht schwach, nur im Norden und Osten teils mäßig. Die Temperaturen steigen meist auf 4 bis 12 Grad, in 2000 Meter hat es um plus 6 Grad.
>> Mehr lesen

Schweizwetter
Heute Nachmittag haben wir verbreitet schönes und sonniges Winterwetter. Mit Westwind klettern die Tageshöchstwerte auf milde 5 bis 9 Grad, im Dauernebel bleibt es deutlich kühler. In 2000 Meter Höhe werden es um 6 Grad.
>> Mehr lesen